JiVE-Handlungsempfehlungen für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

Die Fachstelle für internationala Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) engagiert sich seit 10 Jahren mit der jugendpolitischen Initiative JiVE für die interkulturelle Öffnung der Gesellschaft und für die strukturelle Verankerung internationaler und europäischer Angebote in der Jugendarbeit. Im November 2018 haben die beteiligten Partner Handlungsempfehlungen für Politik und Verwaltung veröffentlicht. Handlungsempfehlungen JiVE_Fachkräfte Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie unter: www.ijab.de

Einladung der Landesregierung NRW zum 18. Jugendgipfel im Sommer 2019 in NRW

Zum 18. Mal laden die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Regionalregierungen von Hauts-de-France und Schlesien 45 Jugendliche ein zur Teilnahme am deutsch-französisch-polnischen Jugendgipfel. „Gelebte Vielfalt – Engagement für sozialen Zusammenhalt“ heißt das Thema in der Woche vom 18. bis 25. August 2019. In diesem Jahr ist Nordrhein-Westfalen Gastgeber der trilateralen Jugendbegegnung. Der Jugendgipfel hat bereits eine lange Tradition und hat bisher etwa […]

Beneluxjahr NRW 2019

Die Staatskanzlei NRW bietet Unterstützung bei Veranstaltungs- und Projektvorhaben zwischen Deutschland und den Beneluxländern. Fassen Sie Ihre Ideen in einer kurzen Skizze zusammen und wenden Sie sich damit an den Ansprechpartner im Benelux-Referat der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen. weitere Informationen zum Thema finden Sie unter: https://www.land.nrw/de/benelux-nrw

Die internationale Jugendarbeit ist auch ein Thema im Projekt Fernwehlotsen

Du kennst junge Leute, die gerne ins Ausland möchten? Du weißt aber nicht so genau, welche Schritte dazu notwendig sind? Oder aber du möchtest einfach Menschen aus deiner Umgebung oder auch dir fremde Leute daran interessieren, die Möglichkeit zu nutzen, ins Ausland zu gehen? Dann werde doch FERNWEHLOTS*IN. Als FERNWEHLOTS*IN bekommst du einen Überblick über die verschiedenen Mobilitätsprogramme für Jugendliche weltweit: […]

Positionspapier „Internationale Jugendarbeit für Vielfalt und Demokratie

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. hat am 06.12.2018 in ihrer Sitzung in Bonn einstimmig ein Positionspapier zum Thema „Internationale Jugendarbeit für Vielfalt und Demokratie – Standortbestimmung angesichts menschenfeindlicher und extremistischer Strömungen“ verabschiedet. Die Mitglieder von IJAB beobachten mit Sorge politische Strömungen, die zum Ziel haben, ausschließlich rein nationale Sichtweisen zur Grundlage von politischen Entscheidungen zu machen […]

Das Projekt „Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit NRW“ geht weiter !!!

Zum neuen Jahr 2019 können wir  mit Begeisterung verkünden, dass das Projekt Servicestelle für 2,5 Jahre verlängert wird. Ein Ziel für die nächsten 2,5 Jahre ist die Bereitstellung von Information und Beratung – mit Blick auf die Akteurinnen und Akteure der Internationalen Jugendarbeit, denen durch den Informations- und Beratungsansatz der Servicestelle Wissen über Internationale Jugendarbeit zur Verfügung gestellt wird. Weiterhin wird […]

erfolgreiche Durchführung der Jugendbegegnung in Rom

In dem Zeitraum vom 23. September bis zum 02. Oktober 2018 fand in Kooperation mit der Katholischen Jugendarbeit Gelsenkirchen gGmbH und einigen Organisationen in Italien ein Jugendaustausch in Rom statt. Das Projekt Beyond the Limits ist als Modellprojekt der Servicestelle ins Leben gerufen worden, um exemplarisch aufzuzeigen, dass es jeder Einrichtung, jedem freien Träger möglich ist, einen internationalen Jugendaustausch durchzuführen. Daniel […]

erfolgreiche Auswertungsveranstaltung der Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW

Am vergangenen Mittwoch den 7. November fand im Jugendhaus in Düsseldorf die Auswertungsveranstaltung der Servicestelle statt. Nach einem Begrüßungskaffe wurde durch Niels Meggers die Veranstaltung eröffnet und eine kurze Einführung in die Bedeutsamkeit der internationalen Jugendarbeit gegeben. Das Projekt „Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW“ wurde durch die Projektleitung Karolina Hajjar vorgestellt und den aktuellen Stand der Servicestelle erörtert, sowie die […]

14. Forum zu Perspektiven Europäischer Jugendpolitik

Am 8. November findet in Berlin die Abschlussveranstaltung zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie statt. Eingeladen sind Akteure, Multiplikator*nnen und Fachkräfte, die jungen Menschen bei Erwachsen werden begleiten und die politischen Rahmenbedingungen zur Verfügung stellen. Genauere Informationen entnehmen Sie dem folgenden Flyer: Flyer

Auswertungsveranstaltung der Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW

Am 7. November findet im Jugendhaus Düsseldorf eine Auswertungsveranstaltung der Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW statt. Die Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit hat von 2016-2018 in NRW gearbeitet. Ziel der Servicestelle ist es, die vorhandenen Akteure und Verbände auf Landesebene für internationale Jugendarbeit zu sensibilisieren und zu qualifizieren, um bisher nicht beteiligte Jugendliche zu erreichen. Hierzu hat die Servicestelle […]