Der Internationale Jugendaustausch der Bundesrepublik Deutschland

Die 2013 von der Deutschen Stiftung Völkerverständigung herausgegebene Publikation „Der Internationale Jugendaustausch der Bundesrepublik Deutschland – Bilanz, Perspektiven, Herausforderungen“ fasst die Ergebnisse des Deutschen Forum Internationaler Jugendaustausch im Jahr 2013 zusammen und gibt Anregungen, was zu tun ist, um den internationalen Jugendaustausch den heutigen Bedingungen in der Welt und in Deutschland anzupassen und auszubauen. Link Die Publikation kann unter http://deutsche-stiftung-voelkerverstaendigung.de/… als PDF-Datei abgerufen werden.

-LITERATURHINWEIS- Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendarbeit

Rauschenbach, Thomas; Borrmann, Stefan (Hrsg.) (2013): Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendarbeit. Beltz Verlag. In dem Buch werden die Arbeits- und Themenfelder der Kinder- und Jugendarbeit in ihrer konzeptionellen Differenz unterschieden. Neben methodischen, zielgruppenspezifischen und räumlich orientierten Ansätzen werden auch Arbeitsfelder vorgestellt, die sich auf verschiedene Institutionen beziehen. Link Die Publikation kann unter http://www.beltz.de/produkt_produktdetails/… beim Verlag bestellt werden.

-LITERATURHINWEIS- Orientations of Young Men and Women to Citizenship and European Identity

Europäische Kommission (2002): Orientations of Young Men and Women to Citizenship and European Identity. Final Report. Project coordinator: Professor Lynn Jamieson. „An dem dreijährigen Forschungsprojekt „Orientations of Young Men and Women to Citizenship an European Identity“, das von der EU gefördert wurde, nahmen Forscherteams aus Deutschland, Großbritannien, Österreich, Spanien, Tschechien und der Slowakei teil. Es wurden repräsentative Umfragen unter jeweilig 400 […]

-LITERATURHINWEIS- Wegweiser Kinder- und Jugendreisepädagogik

Drücker, Ansgar; Fuß, Manfred; Schmitz, Oliver (Hrsg.) (2013): Wegweiser Kinder- und Jugendreisepädagogik: Potenziale, Forschungsergebnisse, Praxiserfahrungen. Wochenschau Verlag. Pädagogisch betreute Kinder- und Jugendreisen sind ein wichtiger Teil der Kinder- und Jugendhilfe, ein oft lebenslang prägender Lernort und schließlich auch ein umworbener Markt. Neben Ferienfreizeiten und Zeltlagern gehören längst auch internationale Jugendbegegnungen, Sprachreisen, erlebnispädagogische Angebote, Workcamps und Schulfahrten zum vielfältigen Angebot des Arbeitsfeldes. […]

Kinder- und Jugendförderplan 2013–2017 des Landes Nordrhein-Westfalen und Zusammenfassung der Richtlinien

Im Kinder-und Jugendförderplan 2013-2017 des Landes Nordrhein-Westfalen „Fit für die Zukunft – Gemeinsam Bildung erleben“ sind die Ziele und Aufgaben der Kinder- und Jugendförderung auf Landesebene sowie die fachlichen Förderschwerpunkte festgeschrieben. Er soll dazu beitragen, dass alle Kinder und Jugendlichen gleiche Chancen erhalten und Benachteiligungen sowie Risiken präventiv begegnet werden. Auf der Website des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfahlen finden Sie […]

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA) fördert und koordiniert den Jugendaustausch zwischen Deutschland und Russland. Dabei soll Jugendlichen deutschlandweit die Möglichkeit gegeben werden, sich im Rahmen eines schulischen, außerschulischen oder beruflichen Austauschs, in einer Gruppe oder individuell, ein eigenes Bild von Russland, seinen Menschen und seiner Kultur zu machen. Link Die Website der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch erreichen Sie unter https://www.stiftung-drja.de.

Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe – Fördermittel

In der Rubrik „Fördermittel“ des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe finden Sie aktuelle Förderinformationen zu verschiedenen Bereichen, Informationen zu Fördermöglichkeiten durch Bund, Länder und Kommunen sowie internationale Förderung durch den Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP). Außerdem Fördermöglichkeiten durch Stiftungen, Fundraising und Sponsoring sowie die aktuellen Förderinformationen bei des europäischen Informationsnetzwerks Eurodesk. Link Die Rubrik Fördermittel des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe kann unter https://www.jugendhilfeportal.de/foerdermittel […]

Internationale Jugendarbeit: Informationen zur Förderung im Rahmen des Kinder- und Jugendplans des Bundes

Der Kinder- und Jugendplan des Bundes fördert zahlreiche Möglichkeiten des internationalen Austauschs von Jugendlichen. Auf der Website des BMFSFJ zu internationaler Jugendarbeit finden Sie Informationen zu den Zielen der internationalen Jugendpolitik, den rechtlichen Grundlagen, den Programmkriterien, den Teilnahmevoraussetzungen sowie den Förderrichtlinien. Link Die Informationen zur Förderung internationaler Jugendarbeit können auf der Website des BMFSFJ unter http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/kinder-und-jugend… abgerufen werden.

Richtlinien des Kinder- und Jugendplans des Bundes und Zusammenfassung der Fördermöglichkeiten

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) regt als fachlich zuständige oberste Bundesbehörde die Tätigkeit der Kinder- und Jugendhilfe an und fördert diese im Rahmen des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP), wenn sie von überregionaler Bedeutung ist und ihrer Art nach nicht durch ein Land allein wirksam gefördert werden kann.  Der KJP ist das zentrale Förderinstrument der Kinder- […]

Was ist drin für die Kinder- und Jugendhilfe?

Die Broschüre „Was ist drin für die Kinder- und Jugendhilfe?“, 2014 herausgegeben von JUGEND für Europa, zeigt auf, welche Möglichkeiten und Chancen das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION konkret bietet und welche neuen Aspekte die Zielsetzung „Mehr Europa in die Kinder- und Jugendhilfe“ ganz besonders unterstützen. Link Die Broschüre kann unter https://www.jugendfuereuropa.de/ueber-jfe/publikationen/… bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden.