BKJ – JUGEND.KULTUR.AUSTAUSCH FINANZIEREN

„Sie planen eine internationale Jugendkulturbegegnung mit einem oder mehreren ausländischen Partnern? Sie möchten einen Fachkräfteaustausch organisieren, um Konzepte der kulturellen Jugendbildung mit ausländischen Kolleg/innen zu diskutieren? Sie suchen nach geeigneten Partnerorganisationen, wünschen Unterstützung hinsichtlich der Planung und Vorbereitung oder stellen sich die Frage nach Finanzierung eines solchen Vorhabens?

Der jugend.kultur.austausch der BKJ berät hinsichtlich der inhaltlichen oder organisatorischen Planung, veranstaltet Netzwerktreffen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch, hilft bei der Suche nach einer geeigneten Partnerorganisation  und kann auf Antrag Fördermittel für Begegnungen zur Verfügung stellen.“

Fördermittel vergibt der jugend.kultur.austausch der BKJ im Auftrag der Jugendwerke.

Die Abgabefristen bei der BKJ für Begegnungsvorhaben in 2018-2019 sind:

Deutsch-polnischer jugend.kultur.austausch:     31.03.2019
Deutsch-griechischer jugend.kultur.austausch:   3 Monate vor Projektbeginn

Deutsch-russischer jugend.kultur.austausch:     15.09.2018
Deutsch-französischer jugend.kultur.austausch: 31.10.2018 (Fristverlängerung)

Deutsch-chinesischer jugend.kultur.austausch:  15.10.2018
jugend.kultur.austausch mit anderen Ländern:   31.10.2018

Wenn diese Fristen verstrichen sind und Sie trotzdem noch eine Begegnung zur Förderung anmelden wollen, sollten Sie vorher mit uns Kontakt aufnehmen, um abzuklären, ob eine Antragstellung noch Sinn macht, oder nicht. Dadurch können Sie für sich unnötigen Arbeitsaufwand vermeiden.

Nähere Informationen zu einer Förderung finden Sie auf der Homepage des BKJ unter folgendem Link: https://www.bkj.de/jugend.kultur.austausch-finanzieren.html