Das Projekt „Servicestelle IJA NRW“ geht an den Start!

Ab dem 01. Januar 2016 beginnt das Projekt „Servicestelle für internationale Jugendarbeit in NRW“, welches zunächst für drei Jahre als Fachstelle in Fragen rund um die internationale Jugendarbeit beraten, begleiten und befähigen soll. Die Servicestelle entwickelte sich aus dem Projekt „Weiterentwicklung internationaler Jugendarbeit in NRW“ und dem daraus ermittelten Bedarf an Beratungsleistung. Ziel ist nach wie vor die Förderung benachteiligter junger […]

„Journal für politische Bildung“ Heft 3/2015 – Artikel zum Projekt „Weiterentwicklung Internationale Jugendarbeit NRW“

Die dritte Ausgabe des „Journal für politische Bildung“  zum Thema „Erinnerungskultur in Europa“ ist ab sofort erhältlich. Mit dabei unter dem Bereich „ÜberGrenzen“ ein Artikel zu unserem Projekt „Weiterentwicklung Internationaler Jugendarbeit unter besonderer Berücksichtigung bildungsbenachteiligter Jugendlicher NRW“. Der Artikel wurde von der Projektleiterin Frau Karolina Hajjar und der studentischen Hilfskraft Frau Maria Lambridou verfasst und bietet den Leserinnen und Lesern ausführliche Informationen zum Projekt […]

Ergebnisse aus der Bedarfserhebung

Bedarfserhebung: Qualitative Auswertung der Interviews Träger/ Einrichtung (NRW und Bundesweit) An der Befragung haben hauptsächlich Träger und Einrichtungen aus NRW teilgenommen. Um einen breiteren Überblick über die aktuelle Beratungssituation zu erhalten, wurden jedoch auch Träger befragt, die bundesweit tätig sind. Insgesamt wurden 36 Interviews durchgeführt, an denen Leiter, Fachkräfte, Bildungsreferenten und Projektkoordinatoren aus Stiftungen, Jugendwerken, Jugendämtern, Städtebüros, Fachstellen und Koordinierungsstellen für […]

Projektverlängerung des Projekts „Weiterentwicklung internationaler Jugendarbeit in NRW unter besonderer Berücksichtigung bildungsbenachteiligter Jugendlicher“

Angesichts der erfolgreichen Durchführung des Projektes „Weiterentwicklung internationaler Jugendarbeit in NRW unter besonderer Berücksichtigung bildungsbenachteiligter Jugendlicher“ und des herausgestellten Beratungsbedarfs, verlängert sich das Projekt um ein Jahr mit dem Schwerpunkt „Beratungsangebot für internationale Jugendarbeit in NRW“. Zu den Kernaufgaben der Projektverlängerung gehören die Beratung, Begleitung und Befähigung der Träger und Einrichtungen der Jugendsozialarbeit und der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Bereich […]