active alumni- Gemeinsam gesellschaftlichen Wandel gestalten

Nimm am active alumni Workshop in der Zeit vom 27. 9. – 02. 10. 2020 teil und lasse deine Ideen für eine gesellschaftliches Miteinander Wirklichkeit werden! Das Projekt active alumni, welches von transfer e.V. 2019 initiiert wurde und durch die Robert Bosch Stiftung gefördert wird, macht es sich zum Ziel, ehemalige Teilnehmende von internationalen Auslandserfahrungen auf ihrem Weg zu begleiten, sich […]

Save the Date: Digitale Info- und Vernetzungstage zum internationalen Jugend- und Schüleraustausch und zur europäischen und internationalen Jugendarbeit

Am 25. und 26. November finden die Digitalen Info- und Vernetzungstage zum Thema „Austausch und Begegnung für Jugendorganisationen und Schule“ in Kooperation mit dem em Landschaftsverband Westfalen-Lippe, dem Landschaftsverband Rheinland und der Initiative „Austausch macht Schule“ statt Eine offizielle Anmeldung wird es demnächst geben. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.stiftung-drja.de/https://www.stiftung-drja.de/

3rd European Youth Work Convention: Teilnehmende für die deutsche Delegation gesucht

In dem Zeitraum vom 7. bis 10. Dezember 2020 findet die dritte European Youth Work Convention mit über 1.000 Teilnehmenden aus bis zu 50 Ländern im digitalen Raum statt. Für die Zusammenstellung der deutschen Delegation des Fachkongresses sucht JUGEND für Europa jetzt 11 Teilnehmende aus Deutschland. Organisiert wird die Veranstaltung von JUGEND für Europa im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen […]

Zukunft braucht Erinnerung Bilaterale Online-Konferenz zum deutsch-russischen Jugendaustausch vom 29.09. – 01.10.2020

Eine Vielzahl drängender Fragen beschäftigen uns täglich. Hinzu kommt die aktuelle Situation, in der die Rückkehr zu realen deutsch-russischen Begegnungen nicht absehbar ist. Die Stiftung deutsch-russischer Jugendaustausch betrachtet dies als Auftrag, auch im Jugendaustausch die Frage nach der Zukunft in den Mittelpunkt zu stellen und möchte dazu gemeinsam mit Ihnen Strategien und Visionen für die Austauscharbeit entwickeln. Hierzu lädt die Stiftung […]

Online Jugendkonferenz: „NEXTdays-Young Consumers for Europe“

Am 01. Juli 2020 übernahm Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Ein zentrales Ziel dabei soll es sein, Nachhaltigkeit konkret umzusetzen. Diese Nachhaltigkeit versucht das Projekt „NEXTdays- Young Consumers for Europe“ umzusetzen, indem für Ideen, Meinungen und Interessen junger Menschen in Europa zu Fragen zukünftiger Verbraucherpolitik Gehör geschaffen wird. Im Rahmen einer offenen Online-Konsultation erhalten junge Menschen in verschiedenen europäischen Ländern […]

Das DPJW fördert individuelle Begegnungen von zwei bis drei Personen

Im Rahmen des Pilotprojekts #2amongmillions fördert das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) auch individuelle Begegnungen. Seit Juni ist die Neuerung entstanden, dass bis zu drei (statt zwei) Personen am Programm teilnehmen: Zum einen der/die Gastgeber/-in und bis zu zwei Gäste. Genauere Informationen finden Sie unter: https://dpjw.org/projektförderung/individueller-jugendaustausch-2amongmillions/

Tipps für digitale Jugendbegegnung

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk gibt Tipps, wie ein Austausch zwischen Partnergruppen auch online möglich ist. Das DPJW stellt verschiedene Plattformen und Apps vor, über die ein Austausch an Informationen über das Partnerland möglich sind.   Wie diese digitalen Tipps aussehen, können Sie unter folgendem Link er fahren: Tipps für Jugendbegegnungen online  

Föderinformationen Juli/August 2020

Zu Beginn des Monats veröffentlichte eurodesk Deutschland auf dem Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe aktuelle Infos zu Förderprogrammen, Weiterbildungen und Wettbewerben.   Die aktuellen Förderinfos können Sie hier entnehmen: Jugendhilfeportal  

Information zum DJHT 2021

Der AGJ Vorstand hat in seiner Sitzung festgesetzt, dass der Deutsche Jugendhilfetag im nächsten Jahr in Präsenz stattfinden wird. An dem Tag werden die behördlichen Auflagen beachtet.   Genauere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Link: 17. DJHT_Information_AGJ_Vorstandsbeschluss_Juli_2020      

„Europa, jetzt erst recht“

Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft möchte das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) die Begegnung, Befähigung und Beteiligung von deutschen, französischen und europäischen Jugendlichen unterstützen. Bilaterale oder trilaterale1 Projekte mit einem Fördervolumen von bis zu 15.000 € können im Rahmen der Ausschreibung „Europa, jetzt erst recht!“ gefördert werden. Es sollen vor allem Projekte unterstützt werden, die – den europäischen Austausch zu einem oder mehreren europäischen […]